- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Die Kirche wirbt für ein alternatives Leben

02.03.2014

In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung nahm der Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki (Foto) zu Fragen der katholischen Sexualmoral Stellung. Für Woelki ist es seit der römischen Antike für Christen entscheidend, dass sie für ein Leben werben, das sich von dem gerade gesellschaftlich Üblichen unterscheidet. „Es gehört zum christlichen Glauben dazu, dass wir nicht sagen: Wir auch, sondern: Wir anders!“

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden