Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Die IS-Gräueltaten sind Völkermord an Christen

15.10.2015

Der US-Evangelist Franklin Graham. Foto: Billy Graham Association PR
Der US-Evangelist Franklin Graham. Foto: Billy Graham Association PR

 

Charlotte (idea) – Als Völkermord an Christen hat der US-Evangelist Franklin Graham die Gräueltaten der Terrorbewegung Islamischer Staat (IS) im Irak und in Syrien bezeichnet. Im sozialen Netzwerk Facebook fragt er, warum die Welt sich weigert, die…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de