- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Die Bibel wird in der Kirche immer stärker hinterfragt

14.03.2017

Das kritisiert der Leiter und Gründer des Netzwerks Bibel und Bekenntnis, Pfarrer Ulrich Parzany. Foto: Zimpfer Photography

Das kritisiert der Leiter und Gründer des Netzwerks Bibel und Bekenntnis, Pfarrer Ulrich Parzany. Die Folge sei, dass viele kirchliche Mitarbeiter das Apostolische Glaubensbekenntnis nicht mehr für wahr hielten.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden