- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Die AfD will ein Minarett- und Burkaverbot erreichen

19.04.2016

Die Bundessprecherin der „Christen in der AfD“, Anette Schultner. Foto: idea/Rösler

Die Bundessprecherin der „Christen in der AfD“, Anette Schultner, hat sich hinter die Forderungen im Leitantrag ihrer Partei nach einem Minarett- und Burkaverbot in Deutschland gestellt. Zugleich sagte sie idea, dass darüber erst auf dem zweitägigen Bundesparteitag entschieden werde.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden