Montag • 23. Oktober
Kommentar
11. Oktober 2017

Was lesen eigentlich christliche Autoren?

Eine Umfrage aus Anlass der Frankfurter Buchmesse vom 11. bis 15. Oktober

Andi Weiss (Autor & Musiker) empfiehlt: David Togni, Love Your Neighbour | Brunnen

Bei diesem Buch bewegt mich die Ehrlichkeit und die Offenheit, sich von Lebenskrisen hinterfragen zu lassen, neue Perspektiven zu entwickeln und – trotz menschlicher Enttäuschungen – nie von Gottes bedingungsloser Liebe abzulassen und dadurch liebesfähig zu werden. In einem Kapitel beschreibt der Autor, wie er nach dem Tod seiner Schwester Gott aus seinem Leben verbannt, um ihn dann ganz anders kennenzulernen. Davids Geschichte ist ein begeisterndes Beispiel dafür, wie es gelingt, Lebenskrisen als große Chance der Weiterentwicklung für sich zu nutzen.

L...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE