Samstag • 23. März
Kleine Kanzel
27. Dezember 2018

Warum gibt es trotzdem Streit?

„Suche Frieden und jage ihm nach” – Gedanken zur Jahreslosung 2019, dem 15. Vers des 34. Psalms, von Helmut Matthies. Er ist Vorstandsvorsitzender der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.

Gibt es jemanden, der diese Jahreslosung für 2019 nicht gut findet? Vermutlich nicht. Denn wohl jeder wünscht sich, in Frieden zu leben. Leider fehlt bei der von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen ausgewählten Losung der erste Teil des Verses, steht da doch: „Lass ab vom Bösen und tue Gutes.“ Genau das aber ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass Frieden möglich wird. Diese Erfahrung teilt uns David (um 1000 vor Christus) in seinem Psalm mit, nachdem er auf der Flucht vor Saul gerettet worden war. Weil bis heute zu viel Böses und zu wenig Gutes geschieht, herrschen immer noch Kriege – gegenwärtig mit zahllosen Opfern besonders im Nahen Osten und Afr...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Literatur Der Buchmissionar
  • EKBO-Handreichung Kirche Jesu Christi oder parteipolitische Klippschule?
  • Lyrik Poetry Slam als Ausdrucksform des Glaubens
  • Verantwortung Wenn Angehörige für Sterbende entscheiden müssen
  • ideaSpezial Lesen, hören und sehen
  • mehr ...
ANZEIGE