Dienstag • 12. Dezember
Kommentar
05. Oktober 2017

Spricht Gott im Traum zu uns?

„Träume sind Schäume“, heißt es im Volksmund. Doch in der Bibel steht mehrfach, dass Gott über Träume Menschen anspricht – mit oft dramatischen Folgen. Heute berichten viele ehemalige Muslime, dass ihnen Jesus im Traum erschienen sei. Dazu ein Beitrag des ehemaligen Ärztlichen Direktors der HELIOS Kliniken in Schwerin, Rüdiger Karwath (59), der dort auch das Schlaflabor leitete.

Es war in einer Nacht im Sommer 2012. Ich träumte, ich wäre schwer erkrankt und müsse bald sterben. Da dachte ich im Traum: Das ist schade. Denn es gibt so viele Menschen, mit denen ich zusammengearbeitet habe, gemeinsam viel erlebt habe und die mir viel bedeutet haben. Das würde ich ihnen gerne noch sagen, ihnen danken und mich von ihnen verabschieden. Und das schaffe ich nun nicht mehr. Ich überlegte, was ich nun tun könnte. Da kam mir – im Traum – folgender Gedanke: Ich könnte einen Brief schreiben, in dem ich das alles zum Ausdruck bringe. Den könnte man dann später vervielfältigen und verteilen. Sofort begann ich, diesen Brief zu schreiben. Als ich noch mittendrin war, ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Künstliche Intelligenz Wenn Roboter uns ersetzen
  • Jerusalem Der Streit um die „Heilige Stadt“
  • Pro & Kontra Müssen die Flüchtlinge wieder zurück?
  • Abtreibungen Für Verbotenes wirbt man nicht!
  • Faktencheck Jerusalem – auch für Christen eine besondere Stadt
  • mehr ...
ANZEIGE