Sonntag • 31. Mai
Nachruf
13. Mai 2019

So erinnern sich Weggefährten an Friedrich Hänssler

Persönlichkeiten aus Kirche und evangelikaler Bewegung würdigen das Lebenswerk des Verlegers Friedrich Hänssler (Holzgerlingen bei Stuttgart). Er war am 7. Mai nach kurzer Krankheit im Alter von 92 Jahren gestorben.

Ein wichtiger Förderer der Kirchenmusik

Mit Friedrich Hänssler ist nicht nur einer der wichtigsten Förderer der Kirchenmusik, sondern auch ein enger Freund von uns gegangen. Ich werde nie vergessen, wie wir beide gemeinsam bei einem Waldspaziergang den durchaus kühnen Plan entwickelten, das Bachsche Gesamtwerk auf CD aufzunehmen. Die Umsetzung dieses Projekts wäre ohne das kontinuierliche Interesse Friedrich Hänsslers, ohne sein großes Engagement und seine geduldige Ermunterung nicht denkbar gewesen. Aber auch so viele andere Vorhaben wären ohne ihn sicherlich nicht realisiert worden. Es gehört zu meinen schönsten Erinnerungen, dass Friedrich Hänss­ler...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Pfingsten „Ohne den Heiligen Geist wäre das Christsein tot“
  • Kommentar Deutschlands vergessene Kinder
  • Orthodoxie Von Bärten, Weihrauch und Heiligen – Ein Besuch im orthodoxen Kloster
  • Pro und Kontra Hat die Kirche in der Corona-Krise versagt?
  • Diskussion Sind die Kirchen nicht systemrelevant?
  • mehr ...
ANZEIGE