Dienstag • 18. September
Kommentar
08. Januar 2018

Man darf gespannt sein

Die Synode der rheinischen Kirche in Bad Neuenahr diskutiert über die Mission unter Muslimen. Bisher gibt es in der Debatte wenig Klarheit. Ein Kommentar von idea-Redakteur David Wengenroth.

In der Debatte der rheinischen Kirche über die Position gegenüber dem Islam hat sich Präses Manfred Rekowski zur Mission bekannt: Sie sei für Christen unverzichtbar, sagte er in seinem Bericht am 8. Januar. Diese erfreulich klare Aussage steht aber in einer Spannung zu dem Beschlussantrag der Kirchenleitung, über den die Synodalen am 12. Januar diskutieren und abstimmen sollen. Darin heißt es unter anderem, dass Christen gerade nicht die Bekehrung von Muslimen anstreben und stattdessen „auch im Islam eine Geschichte Gottes mit den Menschen sehen“ sollen. Der Verleger und Synodale Norman Rentrop (Bonn) hat in einem Redebeitrag auf der Tagung klargemacht, wie wenig beides zusammen...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Diakonie-Präsident „Ich kann die Wut gut verstehen“
  • Bus der Meinungsfreiheit „Schützt unsere Kinder“
  • Marsch für das Leben Der Ichtys und der tote Sofafisch
  • Babyklappe Die umstrittene Hilfe
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE