Freitag • 19. Januar
Kleine Kanzel
14. Januar 2018

Konsequent gegen den Shitstorm

„Lasst uns lieben, denn er hat uns zuerst geliebt.“ – Gedanken zu Vers 49 aus dem vierten Kapitel des ersten Johannesbriefes von Jörg Bollmann. Er ist Direktor des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik, dem zentralen Mediendienstleistungsunternehmen der EKD.

Das neue Jahr liegt vor uns. Was wird es uns bringen? Wir schauen auf die Konflikte in der Welt, auf die ungelösten Probleme in Europa, auf den bevorstehenden Brexit mit der noch offenen Frage um die Grenze zwischen Nordirland und Irland. Wir schauen auf die schwierige Regierungsbildung hierzulande, die Fragen des Bildungssystems, der Energiewende, der Steuergerechtigkeit, der digitalen Anschlussfähigkeit. Angesichts der drängenden und drückenden Probleme mag einem bang ums Herz werden.

Jesus gibt uns Orientierung

Und was tun wir Christen? Wir sollten konsequent bei Jesus Christus bleiben. In der Bergpredigt hat er uns Orientierung geschenkt – Sanftmut, Stre...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Regierungsbildung Die Grenzen der Kompromissfähigkeit
  • Konvertiten Ein Pfarrer klagt an: Christen werden eher abgeschoben als Salafisten
  • Gemeinde „Gute Predigten ziehen Menschen an“
  • Pro & Kontra Ist die konfessionelle Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...
ANZEIGE