Mittwoch • 22. Januar
Kommentar
20. Juli 2019

Kirchenaustritte: Alarmierende Zahlen

Zur am 19. Juli veröffentlichten Mitgliederstatistik der EKD ein Kommentar von Ulrich Rüß.

Wenn allein im Jahr 2018 rund 220.000 Mitglieder aus der evangelischen Kirche austreten – 11,6 Prozent mehr als im Vorjahr –, dann ist das ein alarmierendes Zeichen. Die Frage nach den Ursachen muss gestellt werden.

Es gibt eine Fülle von hausgemachten Gründen

Neben einem zunehmenden Säkularisierungsprozess und demografischer Entwicklung gibt es eine Fülle von hausgemachten Gründen. Die evangelische Kirche hat ein Identitätsproblem. Sie wird zunehmend als bevormundende Moralinstanz in Politik- und Weltverständnis wahrgenommen, angepasst an den aktuellen gesellschaftlichen Mainstream, als Vorreiter der Genderideologie und Un...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindeleben „Weltweit wandelt sich die Beteiligung am Gottesdienst dramatisch“
  • Vaterunser Mit Gott kommen wir nicht zu kurz
  • Pro und Kontra Ist Veganismus eine Religion?
  • Krise in Venezuela Gottes bleibende Treue bei 200.000 % Inflation
  • Kommentar Es ist nicht unsere Schuld, aber unser Erbe
  • mehr ...
ANZEIGE