Mittwoch • 12. Dezember
Porträt
12. Januar 2018

Journalist, Prophet und Brückenbauer

Nach fast vier Jahrzehnten an der Spitze von idea hat Helmut Matthies das Amt des Gesamtleiters 2017 aus Altersgründen abgegeben. Eine Würdigung durch den Wegbegleiter und langjährigen idea-Redaktionsleiter Wolfgang Polzer.

Mit dem Jahr 2017 ist eine Ära in der evangelischen Publizistik zu Ende gegangen. Helmut Matthies (67) hat die Leitung der Evangelischen Nachrichtenagentur idea nach 40 Jahren in jüngere Hände gelegt. Seinen Nachfolger, Matthias Pankau (41), der zuvor für die Berichterstattung aus Mitteldeutschland zuständig war, hat er selbst herangezogen. Ich habe 34 Jahre lang Seite an Seite mit Matthies gearbeitet. Ich weiß: Lobreden sind ihm abhold. Daher müssen ein paar Schlaglichter genügen.

Der Journalist

Der Journalist Matthies ist im besten Sinne ein „Überzeugungstäter“. Seine Überzeugung: Das Evangelium muss unter die Leute. „Die großen Taten G...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE