Sonntag • 17. November
Kommentar
06. September 2019

Gemeinsam wirtschaften

Wie Ehepaare Streit über Geld vermeiden können – Dazu ein Kommentar von Susanne Mockler. Sie ist seit über 30 Jahren mit Marcus verheiratet und Mutter von acht Kindern. Als Paarberaterin sowie mit Vorträgen und Seminaren engagiert sie sich für Ehen und Familien (geliebtes-leben.de).

Beim Geld hört für viele der Spaß auf. Ist ein Ehepartner investitionsfreudig und freigiebig, der andere dagegen sparsam und zurückhaltend, kann das zu Reibereien führen. Leben beide permanent über ihre Verhältnisse, geraten sie in die Schuldenfalle. Zwei Knauser dagegen, die ihr Geld zusammenhalten und sich und anderen nicht viel gönnen, bringen sich um viel Lebensfreude. Auch nicht optimal.

Finanzprotokoll führen

Was können Paare tun, um ihre Finanzen und die damit verbundenen Konflikte gemeinsam in den Griff zu bekommen? Wichtig ist, dass mit offenen Karten gespielt wird. In einer Ehe sollten beide vollen Einblick haben, ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE