Montag • 6. Juli
Porträt
09. Januar 2020

Der neue Chefevangelist

Pastor David Kröker (35) ist der neue Vorsitzende der Deutschen Evangelistenkonferenz. Es ist sein Herzensanliegen – gemäß der neuen Jahreslosung: „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ (Markus 9,24) –, dass Menschen zum Glauben finden. Dabei setzt er an seinem Wohnort Euskirchen in der Eifel auf Gemeindegründung durch Zellgruppen. Ein Porträt von idea-Redakteur Klaus Rösler

Nach seinem Studium an der Freien Theologischen Hochschule Gießen war David Kröker sieben Jahre lang Jugendpastor in der Evangelisch-Freikirchlichen (Brüder-)Gemeinde im mittelhessischen Haiger, anschließend weitere vier Jahre lang Hauptpastor. Doch bereits während des Studiums sah er sich als Gemeindegründer.

Eine spektakuläre Berufung

Seine Berufung dazu war spektakulär. Mit 18 machte er seinen Führerschein – fürs Auto und heimlich fürs Motorrad. Denn sein Vater war dagegen. Allerdings stürzte er einmal. Zu Hause gebrauchte er eine Notlüge: Er sei beim Fußballspielen verletzt worden. Doch 2016 wurde er von seiner Vergangenheit ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE