Freitag • 13. Dezember
Interview
14. August 2019

„Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben“

Was hat sich Gott gedacht, als er Sex erfand? Über diese Frage denkt Pastor Daniel Kalupner in seinem Buch „Sex Life. Exklusiv intim“ nach. Mit ihm sprach idea-Reporter Karsten Huhn.

idea: Herr Kalupner, was müssen junge Leute heute über Sex wissen?

Kalupner: Anatomisch wissen sie oft sehr viel. Sexualkundeunterricht haben die meisten schon an der Grundschule. Viele beziehen ihr Wissen auch aus Pornos im Internet. Dadurch findet schon in jungen Jahren eine Prägung statt. Sex hat an Wert verloren und wird häufig auf ein bisschen Spaß und Lustbefriedigung reduziert. Was viele jedoch nicht wissen, ist, wie sich Gott Sexualität gedacht hat und dass die Bibel keine verstaubten Regeln dazu bietet, sondern für uns hochrelevant ist.

idea: Welches Wissen ist das?

...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...
ANZEIGE