Ressorts

icon-logo

Der „politische Islam“ hetzt gegen Christen, Juden und Jesiden

27.08.2019

Susanne Schröter ist Leiterin des Forschungszentrums Globaler Islam an der Frankfurter Goethe-Universität. Screenshot: ideaHeute

Vor einem wachsenden Einfluss des „politischen Islam“ in Deutschland warnt die Islamforscherin Prof. Susanne Schröter.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de