- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Der letzte Jude verlässt Afghanistan

06.04.2021

Viele Juden verließen in den letzten Jahrzehnten ihre afghanische Heimat. Foto: pixabay.com

Der letzte jüdische Einwohner Afghanistans hat sich entschlossen, das Land zu verlassen und nach Israel zu gehen. Zebulon Simantov befürchtet, dass der begonnene Abzug des US-Militärs ein Vakuum hinterlasse, das von radikalen Gruppierungen wie den Taliban gefüllt werde.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden