- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Da hilft nur noch beten!

02.04.2014

„Da hilft nur noch beten“ – so kommentiert der Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbandes, Roland Werner (Foto), die umstrittene kirchliche Kampagne „Eine Tür ist genug“. Auch die Berliner Zeitung „B.Z.“ übt in einem Kommentar scharfe Kritik an der Aktion. Das Video habe keine Würde, keinen Geschmack und keine Bildung: „Es ist schmuddelig und anstößig.“ Wenn die Kirche den Film nicht sofort vom Netz nehme, „verstehe ich die Welt nicht mehr“, so Schupelius.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden