- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Corona: Trump erklärt den 15. März zum Nationalen Gebetstag

14.03.2020

Donald Trump kündigte an, dass die Regierung bis zu 50 Milliarden Dollar bereitstellen werde, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen. Foto: picture-alliance/NurPhoto

US-Präsident Donald Trump hat angesichts der Coronakrise den 15. März zum Nationalen Gebetstag erklärt. Eine Begründung dazu schrieb er auf Twitter.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden