- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Corona: Journalisten kritisieren Berichterstattung

10.01.2021

Ist die Berichterstattung vieler Medien in der Corona-Krise einseitig? Foto: pixabay.com

Die Berichterstattung vieler Medien in der Corona-Krise stößt bei zwei Journalisten auf Kritik. „Angstmache war und ist Programm“, schreibt die Journalistin und Autorin Franziska Augstein.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden