- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Christen rufen nach Anschlag zu Gebeten auf

23.05.2017

Die Konzertbesucher und Opfer des Anschlags, Vikki Baker und ihre dreizehnjährige Tochter Charlotte umarmen sich vor der Manchester Arena. Foto: picture-alliance/abaca

Nach dem Bombenanschlag auf ein Popkonzert in Manchester: Paul Keeble von der christlichen Organisation „Urban Presence“ sagte idea, es seien speziell ausgebildete Seelsorger im Einsatz. Sie sprächen mit Verletzten und Angehörigen von Opfern.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden