Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Christen in Aserbaidschan bangen um ihre Zulassung

03.12.2014

 

Oslo/Baku (idea) – Christliche Gemeinden in Aserbaidschan sind zunehmenden Schikanen durch die Behörden ausgeliefert. Das geht aus einem Länderbericht der christlichen Menschenrechtsorganisation „Forum 18“ (Oslo) hervor. Religionsgemeinschaften…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de