Ressorts
icon-logo

Glaube

„Charlie Hebdo“ zeichnet Gott als mordenden Terroristen

05.01.2016

 

Paris (idea) – Vor einem Jahr (7. Januar) verübten Islamisten Terroranschläge auf die Redaktion der französischen Satirezeitung „Charlie Hebdo“ (Paris) und einen jüdischen Supermarkt. 17 Menschen starben. Nun bringen die Überlebenden der Redaktion…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de