Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Bürger haben moralische Appelle der Kirchen satt

12.01.2017

Der Pfarrer der Wittenberger Stadtkirchengemeinde, Alexander Garth. Foto: Pit Prawitt
Der Pfarrer der Wittenberger Stadtkirchengemeinde, Alexander Garth. Foto: Pit Prawitt

 

Wetzlar (idea) – Kritik am Moralismus in der evangelischen Kirche hat der Pfarrer der Wittenberger Stadtkirchengemeinde, Alexander Garth, geübt. „Jesus wird vor allem verkündigt als Bringer einer neuen Ethik der Mitmenschlichkeit, des Friedens, der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de