- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Britischer Künstler verschickt satanische Symbole an bayerische Behörden

03.06.2018

In öffentlichen Gebäuden gelten seit 1. Juni die Pflicht ein Kreuz anzubringen. Foto: pixabay.com

Der britische Künstler Darren Cullen verschickt Kreuze an bayerische Behörden, bei denen die Aufhängung unter den Füßen des Gekreuzigten angebracht ist. Das umgekehrt aufgehängte Kreuz gilt als satanistisches Symbol.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden