- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Bischöfin: „Schmerz, Not und Tod haben nicht das letzte Wort“

22.02.2021

Die Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Kirsten Fehrs. Foto: Marcelo Hernandez

Auch nach einem Jahr Corona-Pandemie sollten Christen weiter Hoffnung vermitteln.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden