- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Bibel und Koran enthalten „Tausende von Mordaufrufen“

03.04.2016

Der Philosoph und Vorstandssprecher der religionskritischen Giordano-Bruno-Stiftung, Michael Schmidt-Salomon. Foto: Udo Ungar

Bibel und Koran missachten Andersgläubige und enthalten „Tausende von Mordaufrufen“. Diese Meinung vertrat der Philosoph und Vorstandssprecher der religionskritischen Giordano-Bruno-Stiftung, Michael Schmidt-Salomon.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden