Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

„Berlin hat ein massives Drogenproblem“

11.04.2019

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU). Foto: Laurence Chaperon
Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU). Foto: Laurence Chaperon

 

Berlin (idea) – Die christliche Initiative „Neustart“ (Berlin) schlägt Alarm: „Berlin hat ein massives Drogenproblem, das offensichtlich ausgeblendet wird.“ Das beklagt der Vorsitzende des Vereins, Gerhard Schönborn, in einer am 11. April…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de