- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Baptisten in Izmir helfen den Erdbebenopfern

02.11.2020

Nach dem schweren Erdbeben am 30. Oktober in der Türkei und Ägäis mit rund 80 Toten und mindestens 950 Verletzten kümmern sich die Baptisten in der Hafenstadt Izmir um die Überlebenden. Das bestätigte die in Izmir lebende Mitarbeiterin des Missions- und Hilfswerk EBM International (Wustermark bei Berlin), Marlene Cevik, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden