- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Anstößige Werbung: Fallzahlen sind leicht gesunken

25.03.2021

Im vergangenen Jahr gab es weniger Fälle von anstößiger Werbung. Symbolbild: pixabay.com

Der Deutsche Werberat hat im vergangenen Jahr über 498 Fälle entschieden, in denen sich Bürger und Institutionen über Werbemaßnahmen beschwert haben. Das entspricht einem Minus von drei Prozent, wie die Selbstkontrolleinrichtung der Werbewirtschaft mitteilte.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden