- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

„Andere führt man nur durch Liebe zu Jesus, nie durch Druck“

14.02.2015

Diese Ansicht vertritt der scheidende Direktor der Berliner Stadtmission, Hans-Georg Filker. Foto: idea/kairospress

Christen sollten freundlicher auf Außenstehende zugehen, wenn sie möchten, dass die christliche Botschaft ankommt: „Andere kann man nur durch Liebe zu Jesus führen, nie durch Druck.“ Diese Ansicht vertritt der scheidende Direktor der Berliner Stadtmission, Hans-Georg Filker, in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden