Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Am Ende setzen sich konservative Muster durch

02.09.2016

 

Berlin (idea) – Die „Generation Y“ (Das „Y“ steht für das englische „why“ – warum) – die heute 15 bis 30-Jährigen – wünscht sich trotz ihrer großen Freiheitsliebe in späteren Jahren ganz bürgerlich ein Haus, einen Garten, eine Familie und einen Hund.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de