- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Abschied vom traditionellen Bild der Volkskirche

07.10.2014

Das Bild von der Volkskirche, der weite Bevölkerungsteile angehören, ist veraltet. Man muss sich davon verabschieden. Dieser Ansicht ist der Direktor des Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung in Greifswald, der Theologieprofessor Michael Herbst. Denn die evangelische Volkskirche verliere immer mehr Rückhalt in der Bevölkerung.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden