Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

3.000 Bürger bei Fackelzug gegen Christenverfolgung

12.12.2014

 

Wien (idea) – Mit einem Fackelzug haben rund 3.000 Bürger in Wien gegen Christenverfolgung im Irak, in Syrien, Nigeria und vielen anderen Ländern protestiert. Sie zogen durch die Innenstadt und feierten im Stephansdom einen ökumenischen Gottesdienst.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de