Dienstag • 10. Dezember
CDU-Generalsekretär
12. November 2019

Ziemiak: Eine gottgefällige Politik überwindet Spaltung

Der CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. Foto: CDU/Laurence Chaperon
Der CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. Foto: CDU/Laurence Chaperon

Dresden (idea) – Nur wenn die Politik Menschen verbindet und Spaltung überwindet, kann sie gottgefällig sein. Das sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak (Iserlohn) beim Empfang des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU/CSU anlässlich der EKD-Synode am 11. November in Dresden.

Ziemiak zufolge lebt Politik von Kompromissen. Das Aufeinanderzugehen zeuge nicht von Schwäche, sondern mache die Gesellschaft stark. Die eigene Meinung sei heute so laut, dass andere Auffassungen überhaupt nicht mehr gehört würden. Zudem dächten manche Menschen, dass ihre Meinung die des ganzen Volkes sei. Diese Einstellung sei „die Krankheit unserer heutigen Tage“.

Ziemiak bezo...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Soziale Medien Du sollst nicht stänkern!
  • Alleinstehende Wie geht „richtig Weihnachten“?
  • Iran Geiseln im eigenen Haus
  • Seelsorge Gesetzentwurf zu Konversionstherapien gefährdet Religionsfreiheit
  • Onlinekommentare „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt“
  • mehr ...
ANZEIGE