Samstag • 4. Juli
Grünen-Fraktion
23. Dezember 2013

Volker Beck ist neuer Sprecher für Religionspolitik

Berlin (idea) – Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat Volker Beck zum Sprecher für Religionspolitik gewählt. Er übernimmt die Aufgabe von Josef Winkler, der bei der Bundestagswahl im September den Wiedereinzug ins Parlament verpasste. Der 53-Jährige Beck hatte in der Vergangenheit wiederholt Evangelikale wegen ihrer Haltung zur Homosexualität scharf kritisiert. So protestierte er – selbst ein bekennender Homosexueller – 2008 gegen ein geplantes Seminar beim Jugendkongress „Christival“ in Bremen. Es wollte Homosexuellen Hilfe anbieten, die Probleme mit ihrer Orientierung haben. Das Deutsche Institut für Jugend und Gesellschaft, das für das Seminar verantwo...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE