Sonntag • 27. September
Katholischer Kommunalpolitiker
11. August 2020

Scharfe Kritik an der CDU: Sie hat das „C“ im Parteinamen „verraten“

Der Kommunalpolitiker Eugen Abler auf dem Parteitag der CDU im Jahr 2018. Screenshot: YouTube/phoenix
Der Kommunalpolitiker Eugen Abler auf dem Parteitag der CDU im Jahr 2018. Screenshot: YouTube/phoenix

Bodnegg (idea) – Weil die CDU das „C“ im Namen „verraten“ habe, ist der Kommunalpolitiker Eugen Abler (Bodnegg bei Ravensburg) nach 43 Jahren aus der Partei ausgetreten.

Der Katholik war unter anderem langjähriger Vorsitzender des örtlichen CDU-Gemeindeverbandes, Mitglied des Kreistages im Landkreis Ravensburg und Delegierter bei CDU-Bundesparteitagen. 2014 erhielt er das Bundesverdienstkreuz.

Nach seinen Worten spielen christliche Werte in der Union keine Rolle mehr. In der Begründung seines Schritts schreibt Abler: „Die langjährige Bundesvorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die CDU im Kielwasser des Zeitgeistes nach links geführt“ sowie ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Interview zu Führung „Verwalter gibt es in der Kirche reichlich, aber wo gibt es Visionäre?“
  • Neue idea-Serie: Apologetik Wie verteidigt man den christlichen Glauben?
  • Christenverfolgung Sabatina James: In Pakistan gibt es keine Gerechtigkeit für Christen
  • Corona-Regeln Religionsfreiheit oder Spaghetti Bolognese?
  • Flüchtlingsaufnahme Lesbos Schluss mit der moralischen Überheblichkeit!
  • mehr ...
ANZEIGE