Sonntag • 5. Juli
INSA-Umfrage
14. Januar 2020

Mehrheit der Deutschen ist gegen Waffenexporte

Viele Deutsche lehnen Waffenexporte ab. Foto: pixabay.com
Viele Deutsche lehnen Waffenexporte ab. Foto: pixabay.com

Erfurt (idea) – Die Mehrheit der Bürger in Deutschland (59 Prozent) ist der Meinung, dass Deutschland keine Waffen mehr in andere Länder exportieren sollte. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere (Erfurt) im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.

Rund ein Fünftel der Befragten (22 Prozent) widersprach der Ansicht. 13 Prozent wussten keine Antwort, sechs Prozent äußerten sich nicht. Von den Befragten im Osten Deutschlands werden deutsche Waffenexporte insgesamt deutlich stärker abgelehnt (67 Prozent) als von denen im Westen (57 Prozent).

Ebenso befürworten besonders viele freikirchliche Befragte (67 Prozent) ein...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE