Freitag • 20. September
Kommentar
22. August 2019

„Konservative sind das genaue Gegenteil von Rechtspopulisten“

Laut Malte Lehming gibt es Unterschiede zwischen Konservativen und Rechtspopulisten. Symbolfoto: picture-alliance/dpa
Laut Malte Lehming gibt es Unterschiede zwischen Konservativen und Rechtspopulisten. Symbolfoto: picture-alliance/dpa

Berlin (idea) – „Konservative sind das genaue Gegenteil von sogenannten Rechtspopulisten.“ Diese Ansicht vertritt der Leitende Redakteur des Berliner „Tagesspiegels“, Malte Lehming, in einem Kommentar auf dem Online-Portal der Zeitung. Er verweist auf Aussagen des Apostels Paulus in dessen erstem Brief an die Thessalonicher. Dort heißt es (1. Thess. 5,21): „Prüft aber alles, und das Gute behaltet.“ Der Brief lese sich wie eine Urform des Konservativismus, so Lehming. Ihm zufolge ist der Konservative nicht gern radikal, steht Neuerungen zunächst ablehnend bis skeptisch gegenüber und ist alles andere als ein Umstürzler. Das Sprunghafte, Wankelmütige und Unernste, mit dem...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

21 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE