Montag • 20. Mai
Mitbestimmung
06. Mai 2019

Kirchen veröffentlichen Aufruf zur Europawahl

In Deutschland wird am 26. Mai das Europaparlament gewählt. Foto: pixabay.com
In Deutschland wird am 26. Mai das Europaparlament gewählt. Foto: pixabay.com

Hannover/Bonn (idea) – Leitende Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche haben einen gemeinsamen Aufruf zur Europawahl (23.–26. Mai) veröffentlicht. Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (München), und der Vorsitzende der (katholischen) Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx (München), fordern darin alle Bürger dazu auf, „Europa zur gemeinsamen Sache“ zu machen und „über die zukünftige Gestalt des Friedensprojekts ‚Europäische Union’ (EU)“ mitzubestimmen. Ihnen zufolge ist die aktuelle Wahl zugleich eine „Richtungswahl“ zwischen Demokratie und Weltoffenheit oder Nationalismus und Autoritarismus. Allein ein geeinte...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Friedrich Hänssler Einblick in das Leben des christlichen Verlegers
  • Leiterschaft „Gott will, dass wir wachsen“
  • Erdogan Der Despot vom Bosporus
  • Pro & Kontra Sind evangelikale Werke zu sozial-lastig?
  • Reise Die Insel der Mönche
  • mehr ...
ANZEIGE