Samstag • 4. Juli
CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender
19. Januar 2015

Gehört der Islam zu Deutschland? Kauder widerspricht Merkel

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder. Foto PR/Laurence Chaperon
Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder. Foto PR/Laurence Chaperon

Berlin (idea) – In der Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört, hat der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), widersprochen. Merkel hatte am 12. Januar während eines Besuches des türkischen Premierministers Ahmet Davutoğlu in Deutschland die Worte des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff bekräftigt: „Der Islam gehört zu Deutschland – und das ist so, dieser Meinung bin ich auch.“ Kauder hingegen hatte bereits 2012 erklärt, zwar gehörten die Muslime zu Deutschland, nicht aber der Islam. In einem Interview mit dem „Tagesspiegel“ (Berlin) bekräftigte der Politiker jetzt, dass sich an dieser Auffassung nic...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE