Freitag • 13. Dezember
Debatte
28. September 2019

Gauck mahnt mehr Toleranz gegenüber Konservativen an

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck. Foto: Jesco Denzel
Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck. Foto: Jesco Denzel

München (idea) – Altbundespräsident Joachim Gauck hat mehr Toleranz linksliberaler Meinungsführer gegenüber konservativen Positionen angemahnt. Auch sie müssten „lernen zu tolerieren, dass Teile unserer Gesellschaft anders ticken,anders denken, anders sprechen, auch wenn dies bei liberalen Eliten Kopfschütteln, Ratlosigkeit und Ablehnung hervorruft“, sagte er in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“ (Ausgabe 28. September). „Altmodische, konservative oder gar reaktionäre Menschen sind nun einmal ein nicht zu übersehender Teil unserer Gesellschaft.“

Gauck kritisierte, „dass viele in diesen linksliberalen Kreisen sehr pauschal alles ablehnen und...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...
ANZEIGE