Freitag • 20. September
Volker Kauder
03. September 2019

Engagiert für verfolgte Christen in aller Welt

Der frühere Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder. Foto: Laurence Chaperon
Der frühere Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder. Foto: Laurence Chaperon

Berlin (idea) – Wie kein anderer deutscher Politiker setzt sich Volker Kauder gegen Christenverfolgung und für weltweite Religionsfreiheit ein. Der frühere Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion vollendet am 3. September das 70. Lebensjahr. Im September 2018 war er nach 13 Jahren im Amt überraschend abgewählt worden. Jetzt ist er in der Fraktion zuständig für die Themen Werte, Religionsfreiheit und Christenverfolgung. Kauder steht dem Pietismus nahe. Er war wiederholt einer der Hauptredner auf der traditionellen Jahreskonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz im thüringischen Bad Blankenburg. Der Politiker ist der Ansicht, dass Christen die weltweit am stärksten verfolgt...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE