Mittwoch • 16. Oktober
Christliches Symbol
29. Mai 2018

Bundestag: In zwei Fraktionssälen hängt ein Kreuz

Das Kreuz im Sitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion sei ein Zeichen dafür, dass sich die Abgeordneten zu einer Politik bekennen, die auf dem christlichen Menschenbild beruht. Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion/Steven Rösler
Das Kreuz im Sitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion sei ein Zeichen dafür, dass sich die Abgeordneten zu einer Politik bekennen, die auf dem christlichen Menschenbild beruht. Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion/Steven Rösler

Berlin/Wetzlar (idea) – In zwei von fünf Fraktionssälen des Deutschen Bundestages hängt ein Kreuz. Das christliche Symbol findet sich in den Versammlungsräumen von CDU/CSU und AfD. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea unter den im Parlament vertretenen Parteien. Im Fraktionssaal der Christdemokraten hängt ein von dem Bildhauer Markus Daum (Radolfzell) gestaltetes Kreuz. Es sei ein Zeichen dafür, dass sich die Abgeordneten von CDU und CSU zu einer Politik bekennen, die auf dem christlichen Menschenbild beruht, erklärte die stellvertretende Pressesprecherin der Fraktion, Katharina Senge. Es erinnere die Parlamentarier außerdem daran, dass ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE