Dienstag • 10. Dezember
Sanierungsmaßnahmen
25. November 2019

Bundestag gibt 16 Mio. Euro für Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Die Ruine der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist ein Wahrzeichen Berlins. Foto: pixabay.com
Die Ruine der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist ein Wahrzeichen Berlins. Foto: pixabay.com

Berlin (idea) – Der Deutsche Bundestag will die Sanierungsarbeiten an Gebäuden der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche (Berlin) mit 16 Millionen Euro unterstützen. Wie der Evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf mitteilte, hat der Haushaltsausschuss die finanzielle Unterstützung für die Instandsetzung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Kirche bewilligt. An dem aus fünf Objekten bestehenden Gebäudeensemble ist zudem eine Instandsetzung der filigranen Glas-Beton-Fassaden mit den blauen Glaselementen aus dem französischen Chartres geplant. Weiterhin soll die historische Ausstellung im Alten Turm erneuert und erweitert sowie ein Anbau für die Citykirchenarbeit umges...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Soziale Medien Du sollst nicht stänkern!
  • Alleinstehende Wie geht „richtig Weihnachten“?
  • Iran Geiseln im eigenen Haus
  • Seelsorge Gesetzentwurf zu Konversionstherapien gefährdet Religionsfreiheit
  • Onlinekommentare „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt“
  • mehr ...
ANZEIGE