Freitag • 3. Juli

11.06.2019

Vatikan: Genderideologie widerspricht Glauben und Vernunft

Vatikanstadt (idea) – Die Genderideologie widerspricht dem christlichen Glauben und der Vernunft. Diese Ansicht vertritt die Bildungskongregation für die katholische Lehre des Vatikans in einem Papier, das am 10. Juni veröffentlicht wurde. Es trägt den Titel „Als Mann und Frau schuf Er sie“.

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...