Freitag • 24. Januar

05.12.2019

Soll man im Advent fasten?

Wetzlar (idea) – Die Adventszeit ist heute geprägt von Naschen und Schlemmen. Ursprünglich war der Advent aber eine Fastenzeit. Sie sollte auf das Fest der Menschwerdung Gottes – die Geburt Jesus an Heiligabend – vorbereiten. Sollten sich Christen wieder darauf besinnen? Dazu äußern sich ein Theologe und ein Bäcker in einem Pro und Kontra für die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar).

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindeleben „Weltweit wandelt sich die Beteiligung am Gottesdienst dramatisch“
  • Vaterunser Mit Gott kommen wir nicht zu kurz
  • Pro und Kontra Ist Veganismus eine Religion?
  • Krise in Venezuela Gottes bleibende Treue bei 200.000 % Inflation
  • Kommentar Es ist nicht unsere Schuld, aber unser Erbe
  • mehr ...