Sonntag • 5. April

25.03.2020

„Pro Familia“ und andere fordern Erleichterung der Abtreibung

Berlin (idea) – Im Zuge der Corona-Pandemie fordern in Deutschland mehrere Organisationen Lockerungen beim Abtreibungsrecht. Das stößt bei Lebensrechtlern auf scharfe Kritik.

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch „Wir erleben das digitale Priestertum aller Gläubigen“
  • Kommentar Eine Herausforderung für unser Gottvertrauen
  • Pro und Kontra Corona-Pandemie: Eine Strafe Gottes?
  • Bibel Die Sünde: attraktiv und zerstörerisch zugleich
  • Quarantäne Stresstest für Ehepaare
  • mehr ...