Mittwoch • 24. Juli

16.05.2019

Kommission zum Mauerfall-Gedenken ohne SED-Opfer

Berlin/Rathenow (idea) – In der von der Bundesregierung eingesetzten Kommission zu „30 Jahren Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ werden keine SED-Opfer vertreten sein. Das bedauerte der Bundesvorsitzende der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG) Dieter Dombrowski (Rathenow).

Diese Woche lesen Sie
  • Apologetik Wie erkläre ich es einem Atheisten?
  • Pastor Geistlich auftanken im Urlaub
  • Behinderung Mathilda will laufen
  • Henning von Tresckow Offizier, Attentäter, Christ
  • 20. Juli 1944 Tyrannenmord – Der schweigende Gott
  • mehr ...