Freitag • 13. Dezember

13.08.2019

„Die Gewalt an der Grenze zerstörte viele Leben“

Berlin (idea) – Vertreter aus Politik, Kirchen und Verbänden haben des Mauerbaus gedacht, der am 13. August 1961 in Berlin begann. Der Pfarrer der Evangelischen Versöhnungsgemeinde Berlin, Thomas Jeutner, sagte in einer Andacht aus diesem Anlass, die Mauer habe in das Herz der Stadt geschnitten und Familien und Freunde getrennt.

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...